Fischland-Darss 2014 Woche 1

Die letzte Fotoreise des Jahres führte uns Ende September wieder zur Hirschbrunft auf den Darss. Das Wetter spielte nicht jeden Tag mit, es regnete immer wieder mal, so dass wir erst nach knapp einer Woche zu den Hirschen fuhren.
Die Unterkunft war dieses Mal besser gewählt, eine wunderbare saubere Ferienwohnung in Prerow in Waldnähe.
Einzig die Einfahrt zum Carport war sehr beengt, weil es auf der einen Seite eine Hecke und 2 Straßenlampen gab und auf der anderen Seite schräg parkende PKWs. Parkte einer nicht schräg genug, wurde es sehr eng, besonders wenn man wie wir oft im Dunkeln zurückkam und dann rückwärts reinfuhr, wie es von den Vermietern empfohlen wurde. Nun hat unser Auto eine Schramme am Kotflügel.

001auffahrt002auffahrt003auffahrtAm Anreistag hieß es dann einkaufen, einziehen…und begeistert sein. Dann inspizierten wir die Umgebung und fotografierten ein paar hübsche Türen.

004auffahrt 005auffahrt 008auffahrt 009auffahrt 010auffahrt 011auffahrt 012auffahrt

Abends wollten wir  essen gehen, aber 1.Location…alles reserviert, also ab ins Auto und rumfahren, aber 2.Location…alles reserviert. Die 3.Location hatte es abends nicht nötig, wollte grad schließen.
Also ab zum Nachbarn, einem Italiener, rappelvoll, aber zum Glück noch 1 Platz für 2 Personen.
Na also, Ende gut, alles gut.

Am nächsten Abend  ergatterten wir dann einen Platz im Klönschnack, und da es uns dort sehr gefiel…supernetter Service und gutes Essen…reservierten wir  gleich für die nächsten Tage.

Am nächsten Tag war es sehr stürmisch, trotzdem entstanden ein paar schöne Fotos am Strand als auch in der Nähe des Leuchtturms.

Aufgrund der anstrengenden Radtouren der letzten Tag entschieden wir uns zu den Kranichen am Günzer See zu fahren, wurden aber enttäuscht, weil einfach zu wenig Kraniche vor Ort waren. Vielleicht lag es an den für die Jahreszeit zu warmen Temperaturen. Im letzten Jahr hatten wir zumindest während der Nacht leichten Frost. Oder sie hatten einen besseren Fressplatz entdeckt.

00123.9.kraniche 00223.9.kraniche 00323.9.kraniche 00423.9.kraniche 00523.9.kraniche 00623.9.kraniche

Am späten Nachmittag radelten wir zum Weststrand.

Am nächsten Tag fuhren wir nach Pennemünde ins Historisch-Technische Museum .

Und am Abend war die Seebrücke in Zingst unser Ziel.

00224.9. zingst 00324.9. zingst 00424.9. zingst 00524.9. zingst 00624.9. zingst

Der nächste Tag bot mal wieder Regen an, und eine Regenpause nutzten wir für Fotos im Wald.

00125.9. wald 00225.9. wald 00325.9. wald 00425.9. wald 00525.9. wald 00625.9. wald 00725.9. wald 00825.9. wald 00925.9. wald 01025.9. waldAuch der nächste Tag hatte Regen und Sturm im Gepäck, Fotos entstanden erst am Nachmittag am Weststrand.

Zu Woche 2 gehts hier entlang.

 

 

 

Ein Kommentar zu Fischland-Darss 2014 Woche 1

  1. … die Seebrücke in Zingst… da war ich vor vielen, vielen Jahren auch einmal… wunderschön, trotzdem der Wind arg war…

    Ihr habt ja trotz nicht so tollem Wetter eine ganze Menge Fotos gemacht! Wunderbar und vielen Dank!

    Liebe Grüsse
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.