Seeadler 2012

Bewusst habe ich diese Seite der Seeadler in den Meerbruchswiesen zunächst privat gehalten, denn dieses Jahr haben sie ein neues Nest gebaut, das deutlich näher und zumindest Anfang März von einigen Standpunkten des Weges zum Westturm gut einsehbar ist.

Wie man weiß…oder wissen sollte…, ist gerade die Zeit des Nestbaus,der Paarung und der Brutzeit eine besonders sensible Zeit, und sollten sich die Seeadler irgendwann in diesem Zeitraum gestört fühlen, wäre die Brut verloren, und das ist nicht wünschenswert.

Nun könnte man argumentieren, dass sie sich den Standort ihres neuen Nestes selbst gewählt haben und erleben, dass der Weg oft von Besuchern benutzt wird.Dies ist allerdings zur Zeit des Nestbaus auch aufgrund des schlechten Wetters noch recht moderat. Sollten sich aber die Wetterbedingungen deutlich verbessern, so wird sich auch der Besucherstrom aufgrund dieser Sensation der Nähe des Nestes enorm steigern. Und ob die Seeadler dieses so abschätzen können ist fraglich. Im schlimmsten Fall würden sie die Brut verlassen. Und das möchte niemand.

Es ist also schwer einzuschätzen, wie ihr Verhalten sein wird,und deshalb habe  ich nicht sofort  Fotos oder Informationen veröffentlicht, auch wenn es auf anderen Seiten anders gehandhabt wird.

Inzwischen sind  2 Wochen vergangen, Fotos weitverbreitet,und die Seeadler bearbeiten immer noch das Nest. Vor genau einer Woche kam es zu einer dramatischen Szene am Nest, die wir selber aber nicht erlebten. Fotos auch davon gibt es beim OESSM und  bei der HP „Sturmmöwe“ ,und da man dort auch andere Seeadlernestfotos sehen kann, habe ich unsere nun auch freigegeben.

Es werden nach und nach noch andere Fotos eingefügt.

  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • 001-nestbauphase
  • 0010-nestbauphase
  • 0011-nestbauphase
  • 001a-nestbauphase
  • 002-nestbauphase
  • 003-nestbauphase
  • 004-nestbauphase
  • 005-nestbauphase
  • 006-nestbauphase
  • 007-nestbauphase
  • 008-nestbauphase
  • 009-nestbauphase
  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018

 

Es folgt das Paarungsvideo vom 19.3.2012

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.