Fütterung eines Kuckucks

Am letzten Samstag widmeten wir uns fast 4 Stunden dem Jungkuckuck, der  im Vogelbiotop  von einem Wiesenpieper aufgezogen wurde, nun bereits flügge ist, sich aber gern weiterfüttern lässt.

Wir konnten ihn aufgrund seines ständigen Rufens schnell sichten, aber leider hielt er sich dann zunächst oft hinter Büschen versteckt , saß am Boden oder auf Pfählen weiter entfernt.

001 Jungkuckuck

001 Jungkuckuck 2

018 Jungkuckuck

022 Jungkuckuck

021 Jungkuckuck

020 Jungkuckuck

Der Kopf des Wiesenpiepers verschwindet fast komplett im Schnabel des Kuckucks.

019 Jungkuckuck

Erst nach 3 Stunden ergaben sich dann direkt am Wander-und Radweg  bei schönsten Lichtverhältnissen sehr gute Fotomöglichkeiten.

Dabei konnten wir auch beobachten, dass der Wiesenpieper oftmals seine Beute gar nicht abgeben konnte, weil er zu tief im Schnabel des Kuckucks war. Dann flog er erst mal  unverrichteter Dinge wieder ab, um es dann erneut zu probieren. Auf jeden Fall musste der kleine Wiesenpieper Schwerstarbeit verrichten, um den Kuckuck satt zu bekommen .

Dies war wieder ein herrliches Erlebnis, denn derartigen Szenen so nah erleben zu können ist schon etwas ganz Besonderes und kommt nur selten vor.

350 Fotos sind gemeinsam entstanden, nach dem Sichten blieben 180 übrig und 27 Fotos zeigen wir .

  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • 005-jungkuckuck
  • 006-jungkuckuck
  • 007-jungkuckuck
  • 008-jungkuckuck
  • 009-jungkuckuck
  • 010-jungkuckuck
  • 011-jungkuckuck
  • 012-jungkuckuck
  • 013-jungkuckuck
  • 014-jungkuckuck
  • 015-jungkuckuck
  • 016-jungkuckuck
  • 017-jungkuckuck
  • 023-jungkuckuck
  • 024-jungkuckuck
  • 025-jungkuckuck
  • 026-jungkuckuck
  • 027-jungkuckuck

Während der Wartezeiten ließen sich andere eifrige Vögel fotografieren.

001 grasmücke 2 002 grasmücke 2 002 grasmücke 003 grasmücke 2 004 grasmücke 2 006 grasmücke 007 grasmücke 008 grasmücke

2 Kommentare zu Fütterung eines Kuckucks

  1. Dieter Möbus sagt:

    Was für eine tolle Bild-Serie! Super erwischt UND Glück gehabt! Mit einem 800mm fotografiert? Liebe Grüße – Dieter Möbus –

  2. Maria sagt:

    Die Fotos sind sowohl mit einem 500er Objektiv als auch einem 600er entstanden.
    VG Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.