Tag 2

Am 2. Tag befuhren wir die 6 km lange ,enge und kurvenreiche Straße östlich des Skelfjords und hatten sogar das Glück, bis ganz ans Ende in das Dörfchen Nesland  zu gelangen. Hier, wo niemand mehr Häuser vermuten würde, liegt die 1852 gegründete Ortschaft Østre Nesland. Von dort kann man nach Nusfjord wandern, wir hielten uns ans Fotografieren. Der Skelfjord diente 1940 während der Kämpfe um Narvik als Nothafen für britische Schiffe diente.

001 tag 2004 tag 2003 tag 2002 tag 2005 tag 2

Anschließend fuhren wir Richtung Fredvang, bewegten uns am Strand von Overvalle .

001 tag 2

006 tag 2002 tag 2003 tag 2005 tag 2004 tag 2Nun befuhren wir noch die E10 Richtung Sund.

001 tag 2002 tag 2003 tag 2004 tag 2005 tag 2

Am Nachmittag ging es nach Nusfjord, einem der ältesten und am besten erhaltenen Fischerdörfer Norwegens mit der langen Tradition der Lofotenfischerei. Der Ort wird umringt von den steilen Felsen der Lofotenwand, die am Fjordarm Nusfjord emporsteigen. Das Wasser ist unglaublich klar.

  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • NextGen scrollGallery2 thumbnail
  • 001 tag 2
  • 002 tag 2
  • 003 tag 2
  • 004 tag 2
  • 005 tag 2
  • 006 tag 2
  • 007 tag 2
  • 008 tag 2
  • 009 tag 2
  • 010 tag 2
  • 011 tag 2
  • 012 tag 2
  • 013 tag 2
  • 014 tag 2
  • 015 tag 2
  • 016 tag 2
  • 017 tag 2

Tag 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.