Ungarn

Im Mai 2010 nahm ich an einem Fotoworkshop teil, der leider so richtig ins Wasser fiel. es war genau der Zeitpunkt, als es extrem regnete, tagelang durchgehend, so dass an fotografieren nicht zu denken war. Als es dann nach 3 Tage endlich stundenweise etwas trockener wurde, zog ich teilweise auch allein los und konnte wenigstens ein paar Fotos machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.