Nachdenklich Stimmendes

Heute habe ich einen kleinen Text gelesen, der laut Goggle auf vielen Seiten zu finden ist.

Auch ich möchte ihn posten, denn er birgt viel Wahres in sich. Leider ist die Originalquelle  unbekannt.

„Einen wahren Freund kümmert es nicht, wenn du pleite bist, ob du eine Nervensäge bist, was du wiegst, ob du ihn monatelang nicht gesehen hast, dein Zuhause unordentlich ist, was du fährst, was für eine Vergangenheit du hast oder ob deine Familie voll von Verrückten ist. Eure Unterhaltungen gehen dort weiter, wo sie aufgehört haben, auch wenn sie schon Monate vorher stattgefunden haben. Er mag dich so, wie du bist. “

Sich glücklich  schätzen kann, wer  solch einen Freund hat.

Graham Thomas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Nachdenklich Stimmendes

  1. Sandra sagt:

    Liebe Maria

    Wie wahr diese Worte doch sind… leider sind Menschen dieser Art nicht das Gros… darum wünsch ich dir von Herzen, dass du dich zu den Glücklichen zählen darfst, die Unterhaltungen da fortsetzen, wo sie aufgehört haben, egal wieviel Zeit dazwischen liegt…

    Take also care!

    Liebe Grüsse
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.