Schafstelzen

Vor gut einer Woche beobachtete ich Singvögel im Raps. Immer wenn ich sozusagen auf der falschen Seite fuhr und nicht von der Fahrerseite aus fotografieren konnte, saßen etliche Vögel im vollaufgeblühten Raps: Schwarzkehlchen, Braunkehlchen und auch Schafstelzen. Sobald ich in einiger Entfernung den Wagen gewendet hatte und langsam zurückfuhr, waren alle wie vom Erdboden verschluckt. Es war wie verhext.

Nur die Schafstelze ließ sich auf einem Eichenbäumchen sitzend fotografieren. Ich beobachtete sie eine ganze Weile und merkte nicht, dass hinter mir eine Regenfront hochzog. Vor mir der Himmel war so herrlich blau. 10 Minuten nach den nachfolgenden Fotos war das Licht dann weg,und an Fotos im Raps war nicht mehr zu denken. Aber letztes Jahr konnten wir sie ja schon prima im Raps erwischen…                                        siehe Galerie „Heimische Singvögel“

 

3-schafstelze

1-schafstelze_0

2-schafstelze_0

1-schafstelze_1

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Naturfotografie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.