Im Garten

Gestern habe ich während einer  Tour durch die Feldmark  den Milan  auf einer Wiese erwischt.

Anschließend setzte ich mich für kurze Zeit in den Garten , um unsere Besucher zu beobachten.

Als erstes stellte sich die Hausamsel ein.Sie ist…wie man sieht…schon etwas älter.

Anschließend besuchte mich ein Grünfink. Er saß im Holunderbusch direkt über der Vogeltränke. Das Dach des Nachbarn im Hintergrund ergab dieses Farbenspiel.

Hier wird ein Junikäfer verspeist.

Als aufgrund des heftigen Winds…Windstärke 4-5… niemand mehr zur Vogeltränke kam, fotografiert ich noch die Hagebutten eines Wildrosenstrauchs und verzog mich dann wieder ins Haus.

Heute jagt ein Schauer das nächste.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Naturfotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.